www.bildkontakte.de - Single sein war gestern


Sonderausgabe

360 Grad Vest
Herbst/Winter 2017

 
 

 
Bundesliga-Start



Ratgeber Gesundheit


   
33 Jahre
  Kurier zum Sonntag
 


 
360 Grad Vest



Sonderausgabe

Haus & Garten


 

Sonderausgabe     
Auto-Frühling
    



Sonderausgabe

Ratgeber Gesundheit



 
Sonderausgabe

360 Grad Vest



Sonderausgabe

Ratgeber Gesundheit
   
 


Sonderausgabe

Fußball-EM 2016



Sonderausgabe

360 Grad Vest



Sonderausgabe

Haus & Garten












 


Zum Wintersportler werden
VERANSTALTUNG. Bereits seit 2002 empfängt die Veltins-Arena in der letzten Woche des Jahres die Biathlon-Elite und -Fans zur Biathlon World Team Challenge in Gelsenkirchen. Die Jedermann-Tour des Biathlons auf Schalke geht 2017 bereits in ihr drittes Jahr und wurde 2016 mit mehr als 20.000 Teilnehmern und rund 2.850 Wettkämpfern zum weltgrößten Volksbiathlon. In dieser Saison gastiert die Tour mit ihrer mobilen Biathlonarena erneut in 40 Städten und veranstaltet dort Biathlon-Duelle, Staffel-Stadtmeisterschaften und eine Shootingstar-Challenge. Auf Einladung der Werbegemeinschaft des Marler Stern findet am Samstag, 23. September, von 10 bis 17 Uhr bereits zum dritten Mal eine Tour-Etappe in dem Marler Einkaufszentrum statt.
Bei der Jedermann-Tour können Neugierige an vier Stehendschieß-Plätzen gefahrenlos ihre Zielsicherheit mit originalen Biathlon-Gewehren testen. Neu zur Tour 2017 ist die Präzisions-Treffererkennung dazugekommen, die nicht nur Treffer oder Fehlschuss erkennt, sondern jedem Schuss auf das 5er-Biathlonziel eine exakte Ringzahl zwischen Null und Zehn zuweist.
Beim Wettbewerb Shootingstar kommt für jeden Teilnehmer die Ringsumme aus fünf Schüssen in die Wertung. Wer den magischen Moment des Biathlons, nämlich das Schießen unmittelbar nach körperlicher Anstrengung, erleben möchte, meldet sich zum parallel laufenden CardioBiathlon-Duell an. Auf den in Skandinavien entwickelten Thoraxtrainern, die die Doppelstocktechnik des klassischen Langlaufs simulieren und von der Nordischen Ski-Elite im Sommertraining eingesetzt werden, absolvieren die Wettkämpfer einen 400 Meter langen Skilanglauf, dem ein Stehendschießen mit fünf Schüssen folgt. Tagessieger wird der Teilnehmer mit der höchsten Trefferzahl. Bei Treffergleichheit entscheidet die schnellere Zeit. Am Wettbewerb kann jeder teilnehmen. Vorkenntnisse im Biathlon sind nicht erforderlich. Die Anmeldung erfolgt direkt am 23. September am Stand der Biathlon-auf-Schalke-Tour im Marler Stern. Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenfrei.
Der Tagessieger erreicht das Finale am 28. Dezember in der Veltins-Arena und tritt bei der Biathlon-WTC 2017 gegen die Etappensieger der anderen Tour-Städte an. Dem Tour-Champion winkt eine Reise für zwei Personen ins Dorint Hotel & Sportresort Winterberg. Doch ein Gewinner wird der Etappensieger aus Marl auf jeden Fall sein, denn sie oder er wird als Ehrengast mit Begleitung den Biathlon auf Schalke 2017 in der Veltins-Arena inklusive Stadionführung und Getränkeservice erleben.
Außerdem sind Marls Vereine, Unternehmen, Familien, Schulklassen und Institutionen eingeladen, mit Staffeln aus jeweils vier Personen an der Biathlonstaffel-Stadtmeisterschaft teilzunehmen, die am 23. September ab 12 Uhr in der Unteren Ladenstraße stattfindet. Jeder Teilnehmer läuft 400 Meter im klassischen Skilanglauf auf dem Thoraxtrainer gefolgt von fünf Schüssen Stehendschießen. Für jeden Fehlschuss sitzt der Schütze 15 Sekunden Zeitstrafe ab. Jeder Teilnehmer wird mit seinem Ergebnis auch in der Einzelrangliste gewertet. Vorkenntnisse sind auch hier nicht nötig. Ein Übungsschießen für alle Teilnehmer findet am Veranstaltungstag von 10 bis 11.45 Uhr statt. Die Anmeldung ist noch bis Dienstag, 19. September, beim Marler Stern, Centermanagement, E-Mail: o.magnusson@marlerstern.de, ( (02365) 92 90, möglich.
Weitere Informationen unter www.Biathlon-Tour.de. / Foto: Marler Stern